Bewegte Schule Niedersachsen

Bewegte Schule Niedersachsen

Neurophysiologische Untersuchungen belegen, dass Bewegung eine positive Auswirkung u. a. auf die Aufmerksamkeits- und die Gedächtnisleistung von Schülerinnen und Schülern hat. Wenig nachhaltig wäre es allerdings, ein „Mehr an Bewegung in der Schule“ nur auf Bewegungsförderprogramme zu reduzieren.

Das Projekt Bewegte Schule soll durchgreifend das System Schule bewegen. Das heißt, Organisationsstrukturen, Innen- und Außenräume sowie Unterrichtsqualität so verändern, dass dadurch eine kind-, lehrer- und lerngerechte Rhythmisierung des Schulalltages erreicht wird. Nur durch ein kontinuierliches Zusammenspiel von innerer und äußerer Bewegung kann das Wohlbefinden, der im Lebensraum Schule, Beteiligten nachhaltig verbessert werden.

Lesen Sie mehr

Weitere Informationen

erhalten Sie auf den Seiten „Bewegte Schule, gesunde Schule Niedersachsen“
Lesen Sie mehr